Alteravista.com – ein Social Media Projekt für Musikschaffende

Zentraler Punkt China des Projekts ist eine Soziale Netzwerkanwendung, welche die Vernetzung zwischen Künstlern und die Verbreitung ihrer Schaffenstätigkeit fördern soll. Die Anwendung nfl ist seit 12. August 2012 in ihrer ersten Version wholesale nba jerseys unter http://www.alteravista.com verfügbar.

Hintergrund und Motivation

Musiker – und hier insbesondere die „Kleinen“ – haben es inmitten einer wachstums- und profitorientierten Gesellschaft nicht leicht.

Ziele

Alteravista.com richtet sich an Musiker aller Stilrichtungen, Schaffensbereiche und Motivationen (kommerziell wie auch non-profit). In folgenden Ausbaustufen sollen ab 2014 auch andere künstlerische Bereiche schrittweise einbezogen und die Bereitstellung in weiteren Europäischen Sprachen forciert werden.

Die Hauptziele sind im Einzelnen:

  • Förderung der Kommunikation von Künstlern untereinander wie auch zwischen Künstlern und Tätigen im Bereich Kultur.
  • Förderung der Eigeninitiative von Musikern durch Zusammenführen aktiver Operatoren.

Zielgruppen

  • Musiker und andere Kunstschaffende
  • Musikgruppen und Einzelinterpreter
  • Musikpädagogen
  • Organisationen und Vereine
  • Veranstalter (gewerblich oder privat)
  • Sonstige Gewerbetreibende im Bereich Musik

Die Dienste von alteravista.com sind für deren Mitglieder kostenlos. Die Kostendeckung soll über Spenden und Förderungen erfolgen.

Funktionalitäten

Ein Teil der unten angeführten Funktionalitäten sind bereits vollständig oder teilweise umgesetzt, einige befinden sich noch in der Planungsphase und sollen schrittweise bis Ende 2013 in Betrieb genommen werden.

Allgemeine Networking Funktionen
Benutzer können sich auf alteravista.com The registrieren, andere Mitglieder mit ähnlichen Interessen finden und kontaktieren, aber auch Nicht-Mitglieder zur Partizipation am Projekt einladen.

Musikersuche – Gruppen/Band/Ensemblesuche
Eine Grundfunktion bietet cheap nfl jerseys die Möglichkeit, dass sich Musiker untereinander finden können: Einzelmusiker finden Anschluss an eine Gruppe, eine Band findet ihr noch fehlendes Mitglied oder Musiker finden einfach andere Musiker, um ein neues Ensemble zu gründen.

Veranstaltungen, Auftritte und Organisatorisches
Mitglieder können durch ihre angelegten Bandprofile ihr Schaffen bewerben und für Veranstalter und Organisatoren zugänglich machen.

Veranstaltungskalender
Ein ausgefeiltes Kalendersystem soll künftig die Organisation und Koordination von Veranstaltungen unterstützen.

Musikmarkt
Als zusätzliches Add-On bietet die Anwendung einen Kleinanzeigenmarkt.

Aktueller Stand und Ausblick

Die cheap jerseys ersten Planungen und Vorentwicklungen begannen bereits 2011. Derzeit (Stand: Mitte September 2012) sind in etwa 20% der gewünschten Funktionalitäten umgesetzt. Die Entwicklung wird ständig vorangetrieben und in kurzen Iterationen von weniger als einer Woche zur Verfügung gestellt.

Langfristige Ziele

Alteravista möchte sich auf lange Sicht als Interessensvertretungsplattform für Künstler und Musiker zur Verfügung stellen.

Share Buttonvar hupso_services_t=new Array(„Twitter“,“Facebook“,“Google Plus“,“Linkedin“,“Delicious“);var wholesale jerseys hupso_background_t=“#EAF4FF“;var hupso_border_t=“#66CCFF“;var hupso_toolbar_size_t=“small“;var hupso_image_folder_url = „“;var hupso_url_t=““;var hupso_title_t=“Alteravista.com – ein Social Media Projekt für Musikschaffende“;
Share Button

Comment on this post

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.