Facebook

Wenn du merkst, dass der Zug in die verkehrte Richtung fährt, dann solltest du aussteigen.

Betreffend Facebook sollte ich daher längst nicht mehr drinnen sein: Weder die politischen noch die moralischen Einstellungen des Unternehmens sind mit den meinigen vereinbar.

Ich habe daher mit heutigem Tag beschlossen, meinen Account zu löschen und die weitere Pflege meiner Freundschaften von Angesicht zu Angesicht, oder auch mit ganz altmodischen Mitteln (Postkarte, E-Mail, Telefon,…) zu tätigen.

Dazu bräuchte ich allerdings eure Adressen bzw. Telefonnummern, die ihr gerne dort hin schicken könnt: herwig.huber@bitart.at

Außerdem kann mir auf dieser Seite jederzeit per Kommentarfunktion die Meinung gepiffen werden.

One comment on “Facebook

Comment on this post

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.